ÜbersichtErgebnisseNetzausbauDownloadsLinksKontaktDatenschutz
DatenschutzDatenschutz

Datenschutzerklärung

Das Öko-Institut e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage und Ihr Interesse an unserer Arbeit. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir erläutern Ihnen gerne, welche Informationen das Öko-Institut e.V. während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfasst und wie diese genutzt werden.

1. Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der Eingabe, also z.B. Mitgliederverwaltung oder Newsletter-Abonnement etc. Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Sollten Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, so verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse nur, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Andere Verwendungen schließen wir aus.

2. Sicherheit

Das Öko-Institut e.V. trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. Sollten Sie mit dem Öko-Institut e.V. per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden.

3. Einsatz von Social Media Buttons

Es kommen ausschließlich (externe) Links zu den Share-Funktionen von Facebook, Twitter, LinkedIn und Google+ zum Einsatz. Damit werden auch beim Klick keine Like-Buttons oder ähnliches nachgeladen und es werden auch keine personenbezogenen Daten weitergereicht. Mit dem Klick wird ein Fenster der Share-Funktion des jeweiligen Angebots geöffnet und die URL der aktuellen Seite übergeben. Alle weiteren Aktionen laufen dann ausschließlich über das Angebot des jeweiligen Betreibers.

4. Betroffenenrechte

Sie können uns jederzeit kontaktieren, wenn Sie sich informieren möchten welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern. Sollte sich herausstellen, dass wir unrichtige Daten zu Ihrer Person gespeichert haben, können Sie deren Berichtigung verlangen. Sie können der Verwendung Ihrer Daten widersprechen oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Wenn Ihre Daten von einem Datenleck bzw. einer Datenpanne betroffen sind, werden wir Sie hierüber informieren. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde (Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/).

Alle Interessenten und Besucher unserer Internetseite erreichen uns in Datenschutzfragen unter:

Silvia Schütte
Datenschutzbeauftragte Öko-Institut e.V.
Büro Darmstadt
Tel.: +49 6151 8191-134
Fax: +49 6151 8191-133
E-Mail: datenschutz(at)oeko.de